Afghanistan: Fünf US-Soldaten bei Anschlag getötet

Bei einem Anschlag in Afghanistan sind nach Angaben des US-Militärs fünf amerikanische Soldaten getötet worden. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums gab die Nationalität bekannt, nachdem die Nato zuvor nur den Tod von fünf Soldaten bei der Explosion eines Sprengsatzes am Straßenrand bekanntgegeben hatte.

Der Vorfall im Süden Afghanistans ereignete sich weniger als eine Woche nach dem Tod von 30 US- und acht afghanischen Soldaten beim Abschuss eines Hubschraubers. Es war der höchste Einzelverlust, den die USA in dem seit zehn Jahren andauernden Krieg erlitten.