Afghanistan-Abzug beginnt im Februar

Der Bundestag hat den Beginn des Bundeswehr-Abzugs aus Afghanistan beschlossen: Ab 1. Februar dürfen nur noch maximal 4.900 statt bisher 5.350 Soldaten am Hindukusch stationiert sein. Bis Januar 2013 soll die Truppenstärke um weitere 500 Soldaten reduziert werden. Das Parlament stimmte dem neuen Mandat mit großer Mehrheit zu.