"Easy On Me" läuft zurzeit halt wirklich ÜBERALL

Peinlich, das ist ja mein Song! Adele geht hinter ihrer Designer-Handtasche in Deckung

22. Oktober 2021 - 15:42 Uhr

Erst war es ihr peinlich, aber dann legte Adele los

Da sitzt du nichtsahnend mit deinem Freund bei einem Basketballspiel der "Golden State Warriors" gegen die "Los Angeles Lakers" – und plötzlich dröhnt dein eigener Song aus den Boxen. Genau das ist Superstar Adele gerade in Los Angeles passiert. Bei den Klängen ihrer neuen Single "Easy On Me" ging die 33-Jährige etwas peinlich berührt hinter ihrer 2000-Euro-Designer-Handtasche in Deckung. Doch dann kam bei Adele doch die Rampensau durch, wie wir im Video zeigen.

Adele begleitete ihren neuen Freund zum Basketball

Adele besuchte das Basketballspiel gemeinsam mit ihrem neuen Freund Rich Paul (39). Im September machte die 33-Jährige ihre Liebe zu dem Sportagenten öffentlich. Spekuliert wurde allerdings bereits seit Juli, dass da was läuft. Schon damals begleitete Adele Rich nämlich zu einem NBA-Spiel und die beiden wirkten sehr vertraut.

Im März 2021 hatte sich Adele nach vier Jahren Ehe von Simon Konecki (47) scheiden lassen. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn: Angelo. Die Trennung von ihrem Mann hat Adele nach eigenen Angaben auf ihrem lang erwarteten neuen Album "30" musikalisch verarbeitet.

Auch in der weltweit gefeierten ersten Singleauskopplung "Easy On Me" geht es um das Liebes-Aus. Und der Song ist so angesagt, dass er sogar beim Basketball gespielt wird. Da muss Adele gar nicht so schüchtern sein. Und jetzt alle die Handtaschen raus und "Go eeeeeasy on mе, Baby, I was still a child ..." (csp)