Mysteriöse Zahl am Brandenburger Tor und dem Kolosseum aufgetaucht

Adele: Kündigen Wahrzeichen rund um den Globus ihr neues Album an?

Hat Adele neue Musik für ihre Fans parat?
Hat Adele neue Musik für ihre Fans parat?
© imago images/UPI Photo, imago stock&people via www.imago-images.de, www.imago-images.de

04. Oktober 2021 - 8:08 Uhr

Steckt hinter der "30" auf den Mega-Gebäuden dieser Welt etwa Adele?

Mysteriös! Die Brooklyn Bridge in New York, das Kolosseum in Rom, den Louvre in Paris, das Brandenburger Tor in Berlin und etliche Wahrzeichen mehr zierte am Wochenende ein obskures Zeichen. Überall war die Zahl 30 als riesige Projektion zu sehen. Seitdem flippen Fans von Adele (33) aus. Denn sie glauben, dass diese schräge Nummer ihr neues Album ankündigt!

Frühere Adele-Alben geben deutliche Hinweise

Fast schon gruselig! Da ploppen auf einmal weltweit zeitgleich riesige Zahlen am Wahrzeichen auf. Was wie aus einem Endzeit-Film klingt, kündigt (hoffentlich) aber weder den Weltuntergang noch eine Alien-Invasion an. Aufmerksame Fans von Adele weisen auf Social Media stattdessen auf die Benennung früherer Alben der Künstlerin hin. "19", "21" und "25" heißen die Werke, die sich jeweils um Lebensphasen der Musikerin drehen. Folgt jetzt also "30"? Wenn das stimmt, würde die 33-Jährige sich also mit der Adele von vor drei Jahren befassen. Dass Ende 2021 ein neues Album kommen soll, wird schon länger gemunkelt.

Adele auf der riesigen Erfolgswelle

Mit ihren bisherigen Werken schwamm Adele auf der Mega-Erfolgswelle. Mit über 15 Grammy-Auszeichnungen, Oscar, Golden Globe und zahllosen weiteren Auszeichnungen zählt sie zu den angesagtesten Gesangstalenten der Gegenwart.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Adele und ihr Herzensmann?

Insofern werden sich Fans, sollte die "30" wirklich Adeles Rückkehr verkünden, wohl auch um dieses Album reißen. Und wenn es wider Erwarten doch kein virales Marketing ist, bliebe noch die Frage zu klären, was um alles in der Welt diese Zahl auf den Wahrzeichen der Erde zu suchen hat… (nos)