Diese verflixte Kassette!

Adele: Beim „Easy On Me"-Videodreh ging einiges schief

05. November 2021 - 12:17 Uhr

Adele veröffentlicht witziges Pannen-Video vom Dreh

"Easy On Me", die erste Single-Auskopplung aus Adeles (33) lang ersehntem neuem Album "30", läuft zurzeit überall rauf und runter und stellte direkt nach Erscheinen einen Spotify-Rekord auf. Auch am emotionalen Musikvideo kommt zurzeit niemand vorbei. Beim Dreh lief allerdings nicht alles "easy", wie Adele jetzt in Form von lustigen Outtakes enthüllt. Vor allem eine widerspenstige Musikkassette sorgte für Ärger, wie wir im Video zeigen.

Am 19. November kommt Adeles neues Album

Sechs Jahre lang mussten sich die Fans von Adele gedulden, jetzt endlich gibt es neue Musik vom britischen Mega-Star: Am 19. November wird Adeles neues Album "30" veröffentlicht. Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns musikalisch erwartet, gewährte die Sängerin uns mit "Easy On Me", der ersten Single. Und eines ist klar: Adele klingt auch nach ihrer Gesangspause noch wie Adele. Gewichtsverlust hin oder her, die Stimme ist gewaltig wie eh und je. "Ich kann's kaum abwarten. Es hat ja auch lange genug gedauert", freut sich Adele selbst neulich in einem Instagram-Live-Video über ihr Musik-Comeback. Finden wir auch. Aber als Musikkassette würden wir uns "30" nach den Bildern vom Videodreh vielleicht doch eher nicht kaufen wollen. (csp)