Adam (10) singt John Lennons 'Imagine' und verzaubert über 7 Millionen Menschen

Zehnjähriger singt John Lennons 'Imagine' So klein und schon so gefühlvoll
03:31 min
So klein und schon so gefühlvoll
Zehnjähriger singt John Lennons 'Imagine'

30 weitere Videos

Gänsehaut pur: Zehnjähriger perfomt 'Imagine'

Alles um ihn herum ist still. Zahlreiche Mitschüler schauen nur auf ihn, warten auf seinen Auftritt. Doch er blendet alles aus. Nur sein Keyboard unter seinen Fingern, das Mikro vor ihm und der Songtext in seinem Kopf. Die Finger setzen an, er holt noch mal tief Luft. Und dann geht es los.

"Stell dir vor, alle Menschen würden in Frieden leben"

"Stell dir vor, es gäbe keinen Himmel. Es ist ganz leicht, wenn du es versuchst", singt Adam Kornowski mit gefühlvoller Stimme und der perfekten Klavierbegleitung. "Stell dir vor, alle Menschen würden in Frieden leben." Der Zehnjährige singt John Lennons Klassiker 'Imagine' bei der Talentshow seiner Schule Lakeside Elementary in Chisago City in Minnesota. Und alle Welt ist ergriffen.

Im Publikum natürlich mit dabei: seine Mama. Die filmt den Auftritt ihres Sohnes und postet das Video bei Facebook. "Es gab keinen Elternteil im Saal, der am Ende keine Tränen in den Augen hatte. Er bekam Standing Ovations und einen Wahnsinnsapplaus", schreibt sie dort voller Stolz.

Über sieben Millionen Mal angesehen

Nicht nur Adams Mama ist verzaubert von seinem Auftritt. Bisher wurde der Clip über sieben Millionen Mal angesehen. Die simple Kulisse, die reine Stimme und die gefühlvolle Tonlage des kleinen Adams lassen die Zuschauer ergriffen und tief beeindruckt zurück. Und: Als der bescheidene Bursche dann auch noch eine höfliche Verbeugung macht, sammelt er auch noch 10 von 10 Sympathiepunkten.