Er war ohne Jacke in der Kälte unterwegs

Achtjähriger Melvin aus Fulda wohlbehalten wieder aufgetaucht

Melvin
Melvin

Die Meldung der Polizei im Wortlaut

Der seit dem frühen Mittwochabend (02.12.) als vermisst gemeldete Melvin, konnte nach intensiven Such- und Ermittlungsmaßnahmen am heutigen Abend, gegen 19 Uhr, wohlbehalten an einer Wohnanschrift im Bereich Medebach (Nordrhein-Westfalen) - bei einer Bekannten der Familie des Vermissten - durch die Polizei aufgefundenen werden. Der Junge wird dem Jugendamt in Obhut gegeben.

Melvin bei Bekannter der Familie aufgetaucht

Die genauen Hintergründe und Umstände des Verschwindens sind derzeit noch unklar und Bestandteil der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Die osthessische Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Jungen!