Die Twitter-Reaktionen an Tag 6 im Dschungelcamp

Ab und an geht der "Miracle Morning" auch nach hinten los

Dschungel Twitter-Reaktionen an Tag 6 im Camp.
Dschungel Twitter-Reaktionen an Tag 6 im Camp.
© rtl.de

22. Januar 2019 - 0:18 Uhr

Die besten Dschungel-Tweets an Tag 6 im Camp

Was fast genau so viel Spaß macht wie "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" zu schauen? Die Reaktionen zur Show bei Twitter zu lesen! Wir haben hier die lustigsten für euch zusammengefasst.

Hilti-Motivation

Wie jeden Morgen starten wir "strong, hilti and full of ännerdschi" in den Dschungeltag! Na, wenn da nicht schon ein lukrativer Werbevertrag für Evelyns Zeit nach dem Dschungelabenteuer winkt...

Dieser Morning war so gar nicht miracle

Doch die Twitter-Nutzer wissen es besser. Der "Miracle Morning" kann wohl auch nach hinten losgehen. Nur weil es in der Dschungelprüfung mal für Gisele läuft, läuft es eben nicht bei jeder Prüfung.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Bei Jammer-Yotta kullern die Tränen

Auf Mitleid kann Coaching-Guru Yotta allerdings nicht hoffen - zumindest nicht bei Twitter!

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung

Jetzt aber bitte nicht schmollen! Die Krokodilstränen vom Muskelmann sind schon mehr als genug Dschungeltheater.

Sprichwörter wollen gelernt sein - oder auch nicht

Und wo wir gerade bei Sprichwörtern sind: Wie langweilig wäre es doch, wenn unsere Dschungelcamper die einwandfrei beherrschen würden?

Wer im Dschungel sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen

Achtung, Achtung, hier kommt eine Eilmeldung: Uns hat über Twitter außerdem exklusives Bildmaterial aus Domenico de Ciccos privatem Umfeld erreicht. Sein Motto: Weiter, immer weiter Steine drüberlegen!

Harmonie pur - was auch sonst?!

Staunend durften wir alle feststellen: Keiner hat so ein feinfühliges Gespür für die Stimmung unter seinen Mitcampern wie Peter Orloff. Micky Beisenherz sieht den Empathie-Profi schon in höchste politische Beratertätigkeiten aufsteigen. Ist ja nur so ein Vorschlag...

Bei Tommi piept's

Was sonst noch so bei Twitter gewzitschert wurde? Tommi Piper sagt seinem Piepmatz Hallo ...

Und täglich grüßt die Gisela

... Giseles Leistung bei der Dschungelprüfung gibt ausnahsmweise mal keinen Grund zur Aufregung her. Das ewige Gekreische allerdings schon ...

Damit hättet ihr nicht gerechnet!

... und eure Begeisterung für den diesjährigen Dschungel wächst von Tag zu Tag. Gern geschehen! Wir machen ja auch nur unseren Job.

Watch now or cry later!

Also bleibt dran! Wer hier was verpasst, ist selber Schuld. Und wir wollen nicht noch mehr Tränen trocknen müssen als die unserer Dschungelcamper. Heulsuse Gisele ist schließlich längst nicht mehr die Einzige im Busch, die Pipi in den Augen hat.