Für mehr Sicherheit

Ab sofort gibt's neue 100- und 200-Euro-Scheine!

28. Mai 2019 - 13:14 Uhr

Ab 28. Mai gibt's die neuen Scheinchen

Seit Dienstag bringen die Notenbanken überarbeitete 100- und 200-Euro-Scheine mit neuen Sicherheitsmerkmalen in Umlauf. Doch nicht jeder, der am Automaten Geld abhebt, wird sofort neue Scheine bekommen. Die bisherigen Scheine werden von den Zentralbanken Stück für Stück ausgetauscht. Sie behalten unverändert ihre Gültigkeit.

Aus für 500er

Mit den neuen Hundertern und Zweihundertern ist die zweite Generation der Euro-Banknoten komplett. Fünfer, Zehner, Zwanziger und Fünfziger gibt es bereits in überarbeiteten Versionen.

Welche ausgeklügelten neuen Sicherheitsmerkmale die Scheine haben und wie sie aussehen, erfahren Sie im Video.

Druckfrische 500-Euro-Scheine werden seit Ende April nicht mehr von den Notenbanken herausgegeben. Wer noch welche besitzt, muss sich aber keine Sorgen machen: Sie bleiben gesetzliches Zahlungsmittel und sollen für unbefristete Zeit umtauschbar sein.