Für Unterstützung bei seiner Abnehmreise

90 Kilo abgenommen! Reiner Calmund dankt seiner Sylvia: „Wie sechs Richtige im Lotto“

Nach seiner Abnehmreise passen Calli und Ehefrau Sylvia ZUSAMMEN in seine alte Hose.
Nach seiner Abnehmreise passen Calli und Ehefrau Sylvia ZUSAMMEN in seine alte Hose.
© RTL

18. Juni 2021 - 12:13 Uhr

Calli schwärmt von seiner Sylvia

Das Schwergewicht, das Fußball-Experte Reiner Calmund (72) einmal war, gibt es nicht mehr. Im letzten Jahr hat er so viel abgenommen, dass er sich zuletzt sogar einer Hautlappen-OP unterziehen musste, um seine überschüssige Haut entfernen zu lassen. Seine Abnehmreise, bei der er etwa 90 Kilo gelassen hat, war kräftezehrend aber erfolgreich – und das hat er nicht zuletzt seiner Frau Sylvia (50) zu verdanken.

„Sie ist wie sechs Richtige im Lotto“

Der Fußballexperte und seine Frau Sylvia sind seit 2003 verheiratet. Im Jahr 2013 adoptierten sie Tochter Nisha. Calli hat außerdem noch fünf weitere Kinder aus seinen ersten beiden Ehen. Der Zusammenhalt der Familie ist groß. So auch bei Callis vielleicht größter Herausforderung in seinem Leben.

Die hätte er wohl ohne die Unterstützung seiner Frau nicht so einfach hingekriegt. Sie war auch da, als er nach seiner Hautlappen-OP gepflegt werden musste, bei dem ihm eine 11,7 Kilo Fettschürze entfernt wurde. "Da ist meine Frau Gold wert. Jeden Morgen und jeden Abend macht sie das hervorragend und pflegt mich", so Calli im Interview mit t-online. Es spricht die Dankbarkeit aus dem Ex-Bayer Leverkusen-Manager. "Sie ist meine wichtigste Stütze. Sie ist wie sechs Richtige im Lotto, da gibt es gar nichts anderes dran zu deuten." (rla)

TVNOW-Doku: Calli wird 100 (Kilo) - Reiner Calmunds schwerer Weg zum Traumgewicht

Wir haben Calli exklusiv auf seiner Abnehmreise begleitet. Die ganze Geschichte und wahren Gründe hinter diesem großen Schritt sehen Sie in der TVNOW-Doku-Serie "Calli wird 100 (Kilo) – Reiner Calmunds schwerer Weg zum Traumgewicht"!

Auch interessant