83-Jähriger prallt auf B27 gegen Baum: Schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

06. Dezember 2021 - 23:00 Uhr

Göttingen (dpa/lni) - Ein 83-Jähriger ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 nahe Waake (Landkreis Göttingen) schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Mann am Montagabend in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Ersthelfer befreiten den Mann aus dem Fahrzeug, später wurde er ins Krankenhaus in Göttingen gebracht. Die Bundesstraße war in Richtung Duderstadt zeitweise gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:211206-99-282009/2

Quelle: DPA