80.000 Videobeiträge für Life in a day

11. Februar 2016 - 11:54 Uhr

Für das Projekt "Life in a Day" sind rund 80.000 Videobeiträge bei dem Portal Youtube eingereicht worden. Die Clips stammen von Menschen aus 197 Ländern und es gibt Filme in 45 Sprachen. Aufgezeichnet worden sind die Filme alle am 24. Juli 2010, sie zeigen das Leben der Menschen an diesem Tag. Ziel der Aktion ist es, den ersten von Webnutzern gedrehten Dokumentarfilm in Spielfilmlänge aus den besten Einsendungen zu erstellen.

Zu der Teilnahme an dem Vorhaben aufgerufen haben vor einiger Zeit die bekannten Regisseure Ridley Scott ("Gladiator", "Königreich der Himmel") und Kevin Macdonald ("Der letzte König von Schottland").