80 000 Euro Schaden nach Zusammenstoß mit Oldtimer

9. November 2019 - 14:10 Uhr

Ein hoher Sachschaden ist bei einem Zusammenstoß eine Autos mit einem wertvollen 50 Jahre alten Oldtimer in Bielefeld entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 47-jährige Fahrerin am Samstagmorgen auf einer Kreuzung mit dem alten Wagen eines 56-Jährigen zusammengeprallt, laut Polizei ein Daimler-Benz SL Cabrio. Die Frau sei zuvor vermutlich über eine rote Ampel gefahren, sagte ein Sprecher. Beide Fahrer sowie die 15-jährige Beifahrerin der Frau wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 80.000 Euro.

Quelle: DPA