„Ich wünsche mir, dass die Welt wieder normal wird“

8-Jährige schreibt herzergreifenden Brief an den Weihnachtsmann

Der Brief der kleinen Kourtney ging viral.
© Samantha Dicken

26. November 2020 - 21:01 Uhr

Dieser Brief geht ans Herz!

Erinnern Sie sich noch an die Briefe zurück, die Sie als Kind an das Christkind oder den Weihnachtsmann geschrieben haben? Die meisten von uns dürften einfach aufgezählt haben, welche Spielsachen sie sich wünschen. Doch nicht die kleine Kourtney! Ihre Mutter Samantha entdeckte im Notizbuch des Mädchens einen Brief an Santa Claus, der einfach nur ans Herz geht.

„Ich habe alles, was ich brauche“

"Haben die Kinder von euch auch so mit den neuen Beschränkungen zu kämpfen", fragt Samantha Dickens in einer Facebook-Gruppe zu einem Bild von Kourtneys Brief, den die Mutter zufällig gefunden hatte. "Ich wünschte mir, Santa könnten ihr den Wunsch erfüllen."

Dies ist der Wortlaut vom Brief der 8-Jährigen:

"Lieber Santa,

alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, ist dass die Welt wieder normal wird! Ich weiß nicht, ob du das machen kannst, aber wenn du das machen kannst, wäre das OK. Es ist mir egal, wenn ich nichts anderes bekommen. Ich habe alles. Also, zumindest habe ich alles, was ich brauche. Danke. :)"

Auf Facebook ging der Beitrag der Mutter direkt viral. Über 15.000 Menschen haben den selbstlosen Brief mit "Gefällt mir" markiert, hunderte haben ihn kommentiert. Denn die anderen Mitglieder der Facebook-Gruppe sind begeistert von der kleinen Kourtney. "Du hast dein kleines Mädchen gut hingekriegt", heißt es in einem Kommentar. "Möge ihr kleines Herz gesegnet sein, so ein wunderbares, selbstloses Mädchen!" Dem können wir uns nur anschließen!

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++