73-Jähriger stirbt bei Waldarbeiten in Oberbayern

14. Januar 2022 - 16:52 Uhr

Petting (dpa/lby) - Ein 73-Jähriger ist bei Waldarbeiten im oberbayerischen Petting (Landkreis Traunstein) ums Leben gekommen. Der Mann habe am Freitagmittag in einem Forst alleine Bäume geschnitten und sei dabei verunglückt, teilte die Polizei mit. Er starb noch am Unfallort. Die genauen Todesumstände ermittelt nun die Kriminalpolizei.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-712897/2

Quelle: DPA