61-Jähriger bei Brand in Gartenhaus verletzt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

28. Juli 2020 - 9:13 Uhr

Ein 61-Jähriger ist bei einem Feuer in einem Gartenhaus in Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) leicht verletzt worden. Der Brand sei am frühen Dienstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Der 61-Jährige, der sich im Garten aufhielt, erlitt leichte Verletzungen. Das Häuschen brannte vollständig ab. Der Schaden beläuft sich den Angaben zufolge auf etwa 10.000 Euro.

Quelle: DPA