60-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

05. Juli 2020 - 16:12 Uhr

Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto auf der Landstraße L74 bei Töpchin (Dahme-Spreewald) tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Sonntag in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten, berichtete ein Sprecher des Lagedienstes der Polizei. Der 60-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Weitere Einzelheiten zu dem Unfall waren zunächst nicht bekannt.

Quelle: DPA