54-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall bei Sögel

Ein Polizeifahrzeug steht vor einer Unfallstelle. Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

06. Mai 2020 - 8:00 Uhr

Ein 54-jähriger Autofahrer ist am späten Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 65 bei Sögel (Landkreis Emsland) bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Wagen des Mannes war in einer Linkskurve zwischen Herzlake und Sögel frontal gegen ein anderes Auto geprallt, wie die Feuerwehr mitteilte. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Mann nur noch tot aus dem Wagen befreien. Die Insassen des anderen Autos wurden nur leicht verletzt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

Quelle: DPA