Fr | 15.12. | 20:15

5 gegen Jauch: So lief's für Günther Jauch in den bisherigen Shows

Im Alleingang stellt fordert Günther Jauch wieder ein Team mit fünf prominenten Kandidaten heraus. Moderiert wird das unterhaltsame Show-Event von Deutschlands schlagfertigstem Comedy-Star,
In der Vergangenheit gab's bei "5 gegen Jauch" durchaus auch mal Unglückssträhnen für den bebrillten Moderator. © RTL / Stefan Gregorowius

2009 saß "Wer wird Millionär?"-Moderator Günter Jauch erstmals bei "5 gegen Jauch" auf dem Kandidatenstuhl. In den ersten drei Shows konnte ihn kein Fünfer-Team schlagen. In der vierten Sendung scheiterte er erstmals an den Fragen seiner Gegner. In der darauffolgenden Show bezwang Günther Jauch im direkten Wissensduell fünf Ordensschwestern.

Zwischen Glücks- und Unglückssträhnen

Danach brach eine Zeit der Niederlagen für Günther Jauch an: Er unterlag dem Team der fünf Kölner Köbesse (Brauhauskellnern), den fünf tollkühnen Männern vom Mofa-Club "Die Kobras" und den fünf Parfümerie-Damen namens die "Duftdüsen". Und in einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen wurde er auch von der Fünfer-Gruppe der aufgeweckten "Hamburger Marktschreier" geschlagen. In der zehnten Show konnte Günther Jauch jedoch wieder aufatmen, er ging erneut auf Siegeskurs und die fünf Tierärzte gingen leer aus. Im ersten "Prominenten-Special" im November 2012 hatte Günther Jauch kein Rezept gegen die "Starköche". Im Dezember 2012 schlug Günther Jauch die "Comedians" und spendete wie immer seinen Gewinn. 2013 konnte er im dritten, vierten, fünften und sechsten "Prominenten-Special" seinen Siegeszug fortsetzen. Die Prominenten bekamen aber zum Trost von Günther Jauch jeweils 10.000 Euro für ein soziales Projekt ihrer Wahl. Das siebte und achte "Prominenten-Special" gewannen die Promis. Dann folgte bis zum zwölften "Prominenten-Special" ein Siegeszug von Günther Jauch. Im März 2015 verlor Günther Jauch. Auch im Oktober und November 2015 ging er baden.

Alles zu 5 gegen Jauch

"5 gegen Jauch" mit Günther Jauch

Alle gegen einen! In der RTL-Quizshow "5 gegen Jauch" treten fünf Kandidaten gemeinsam gegen Günther Jauch an. "5 gegen Jauch" wird von Frank "Buschi" Buschmann moderiert.

Sowohl das Kandidaten-Team als auch Günther Jauch müssen nacheinander dieselben zwölf Fragen beantworten. Vier Antwortalternativen stehen dabei jeweils zur Auswahl. Der Schwierigkeitsgrad der Fragen steigert sich mit dem möglichen Gewinn - bis zu 300.000 Euro können in jeder Sendung erspielt werden. Aber: Nur, wer nach der "Alles-oder-nichts-Frage" mehr Geld auf dem Spielkonto hat, hat den Gewinn sicher und verlässt als Sieger das Spiel. Der Gegner hat das Nachsehen und geht leer aus.

Günther Jauch und seine fünf Gegner dürfen sich bei "5 gegen Jauch" je zwei Mal Hilfe holen, und zwar mit dem Publikumsjoker und dem Telefonjoker. Beim Publikumsjoker darf das Studiopublikum helfen. Gibt ein Zuschauer den entscheidenden Tipp, bekommt er zur Belohnung 500 Euro. Beim Telefonjoker wird das Publikum nach möglichen Telefonjokern befragt. Wer kennt jemanden, der diese Frage richtig beantworten kann? Derjenige, der den Joker gezogen hat, darf dann eine Person auswählen. Gibt der Telefonjoker den richtigen Tipp, bekommt er ebenfalls 500 Euro.

Bei "5 gegen Jauch" kann es nur einen Sieger geben: Die fünf Herausforderer als Team oder Günther Jauch. Alles zur Sendung sowie aktuelle Sendetermine von "5 gegen Jauch" finden Sie bei RTL.de.