Stilechte Steiermark-Trophäe für unsere Crew

30 Jahre Formel 1: Red Bull und Projekt Spielberg bedanken sich bei RTL

11. Juli 2020 - 12:55 Uhr

Ebel und Görner nehmen Trophäe in Empfang

Große Ehre für RTL: Red Bull und das Projekt Spielberg haben sich am Rande des Grand Prix der Steiermark (Sonntag, 14 Uhr live auf RTL und TVNOW) bei uns für 30 Jahre Formel 1 und die stets gute Zusammenarbeit bedankt. Thomas Überall, Sport-Marketingchef bei Red Bull, überreichte Kai Ebel und Felix Görner eine Spielberg-Trophäe. "Das hat Stil", bedankte sich Boxengassen-Reporter Ebel stellvertretend für unser gesamtes Team. Wir sagen: Danke! Die Bullen-Ehrung gibt's im Video.

Neben dem stilechten Spielberg-Pokal gab's für unsere dezimierte Crew vor Ort auch noch Kuchen und Schampus – sehr zum Freude unserer fleißigen Kolleginnen und Kollegen.

RTL hatte im Juni mitgeteilt, am Ende der Saison 2020 aus der Formel 1 auszusteigen – nach 30 Jahren Berichterstattung über die Motorsport-Königsklasse.