Kombinationswunder

3 Styling-Tricks lassen uns ganz einfach besser aussehen

Mit diesen Tipps & Tricks wird jedes Outfit ein modisches Highlight.
Mit diesen Tipps & Tricks wird jedes Outfit ein modisches Highlight.
© picture alliance / abaca, Bertrand-Hillion Marie-Paola

12. August 2021 - 10:44 Uhr

Das modische Update für jeden Look

Mode-Fans aufgepasst: Diese 3 einfachen Tricks können wir uns bei Fashionistas abschauen. Denn schon kleine Details lassen jedes simple Outfit modischer aussehen. Mit Layering, Farbtupfern und Accessoires kombinieren Sie jedes Teil in Ihrem Kleiderschrank neu. Das sind unsere Top 3 Tricks für stylische Outfits – verwandeln Sie Ihre Looks im Handumdrehen!

1. Layering: So peppen Sie mit neuen Lagen Ihr Outfit auf

Neu kombiniert erwecken Sie Ihre Kleidungsstücke zu neuem Leben. Für einen frischen Modemoment bieten sich Layering-Pieces an, die das Outfit darunter nicht verstecken, sondern neu inszenieren. Dafür setzen wir auf Cardigans, leichte Mäntel & Co. Der Favorit der Saison ist jetzt die Strickjacke. Die grobe Struktur bildet einen optimalen Gegenpol zu glatten Materialien wie Jeans- oder Jersey-Stoff.

Tipp: Der Cardigan sieht nicht nur angezogen gut aus! Ein gekonnt kombinierter Look entsteht, wenn Sie das Jäckchen diagonal um den Oberkörper tragen. Dafür können Sie jeweils einen Ärmel über der Schulter und einen unter der Achsel tragen und vorne locker knoten. Der Trick eignet sich bei wechselhaften Temperaturen und akzentuiert Ihr Oberteil.

Ein Feinstrickcardigan eignet sich für den Sommer und Herbst optimal. Ein gutes Beispiel ist diese Strickjacke in Creme*. Raffungen am Hals und an den Handgelenken sorgen für das gewisse Etwas.

Für etwas Abwechselung im Layering-Look sorgen schicke Tücher. Der Vorteil: Sie eignen sich bei jedem Wetter und können vielseitig verwendet werden. So tragen wir ein Muster-Tuch* um den Hals, als schickes Kopftuch oder lässig um den Arm oder die Hüfte gebunden.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

2. Diese Farbtupfer schaffen ein Fashion-Update

Mit diesem Trick wird jedes neutrale Outfit zum Hingucker – und es geht ganz einfach. Dafür kombinieren Sie zu Naturtönen oder Schwarz und Weiß farbliche Highlights. Bunte Accessoires eignen sich optimal für Anfänger und verleihen dem Outfit einen besonderen Farbklecks. Bei der Farbwahl sind Ihnen keine Grenzen gesetzt – es lohnt sich aber, Nuancen zu wählen, die sich im Outfit wiederholen und mit dem Grund-Style harmonieren.

Ein gutes Beispiel ist diese Handtasche in Rosa*. Die satte Farbe gehört zu den Sommerfavoriten und passt besonders zu Weiß, Grau oder Beige. Für eine modische Kombination bietet sich auch der Kontrast zu Kleidungsstücken in Gelb, Rot oder Grün an.

Tipp: Auch Lippenstifte* eignen sich perfekt als Farbtupfer für jedes Outfit. Eine gute Wahl für diese Saison ist beispielsweise dieser Lippenstift in Korallerot*.

3. Dieses Detail zaubert eine optimale Silhouette

Wir tragen Gürtel jetzt über jedem Kleidungsstück! Ob Kleid, Oberteil, Long-Bluse oder Mantel – ein Gürtel ergänzt das Outfit um ein modisches Detail. Dazu zaubern Sie sich mit einem Taillengürtel eine optimale Silhouette und betonen Ihre Kurven. Bei dem Design ist alles erlaubt: Mit einem bunten Modell bringen Sie etwas Farbe in den Look – oder Sie halten es bei dem Accessoire ganz schlicht.

Wir lieben aktuell Modelle mit Trend-Mustern. Ein gutes Beispiel ist dieser Gürtel mit Leoprint*. Die neutralen Farben können Sie universell kombinieren. Trotzdem hebt das Accessoire jedes Outfit auf ein neues Level und betont Ihre Figur.

Mit diesen Tricks beweisen Sie Ihr Modebewusstsein

Der Zauber steckt immer im Detail – und das auch in der Mode! Für gelungene Outfits lohnt sich Detailverliebtheit, denn schon kleine Tricks verschaffen jeder Kombination ein Update. Mit unseren Top-3-Tipps können Sie Ihr Modebewusstsein beweisen – und das ganz ohne großen Aufwand.

Diese Tipps & Tricks verwandeln Ihren Look:

  1. Layering: Ein modischer Lagen-Look gelingt mit Kontrasten. Wir lieben dafür grobe Materialien wie Strick oder universelle Accessoires wie Tücher.
  2. Farbe wagen! Kleine Farbtupfer peppen jede Kombination auf. Anfängern gelingt dieser Hack beispielsweise mit bunten Accessoires wie Handtaschen.
  3. Figurwunder Gürtel: Dieses Accessoire tragen wir jetzt über wirklich allem. Denn damit komplettieren Sie nicht nur jedes Outfit, sondern zaubern sich nebenbei auch noch eine optimale Silhouette.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.