285 Menschen im Saarland mit Coronavirus infiziert

21. März 2020 - 17:20 Uhr

Die Zahl der im Saarland an Covid-19 erkrankten Menschen steigt weiter. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken sprach am Samstag (Stand 15.00 Uhr) von 285 bestätigten Fällen der Infektion mit dem Virus Sars-CoV-2. Das waren 30 Erkrankungen mehr als am Freitag (15.00 Uhr). Weitere Menschen würden getestet, hieß es. Die meisten bestätigten Fälle gab es demnach im Regionalverband Saarbrücken (114).

Quelle: DPA