Hardcore-Therapie gegen Höhenangst

260 Meter hohe Brücke aus GLAS: Dieser Spaziergang ist nichts für schwache Nerven!

15. August 2019 - 18:32 Uhr

Wer würde da freiwillig einen Fuß draufsetzen?

Stellen Sie sich mal vor, Sie überqueren einen 260 Meter hohen Abgrund und unter ihnen ist...nichts. Was klingt wie der Inhalt eines Albtraums, wird für die Besucher einer Brücke in der Nähe der chinesischen Stadt Zhangjiajie Realität. Wer dieses Teil überqueren möchte, ohne in Panik auszubrechen, für den gilt nur eins: Bloß nicht nach unten schauen!

Die Spaziergänger und den Abgrund trennt nämlich nur eine dicke Glasplatte. Freie Sicht in den Abgrund! Wie krass es wirklich ist, einen Fuß auf die Brücke zu setzen, zeigt das Video.