25-Jähriger stirbt nach Autounfall

© deutsche presse agentur

23. Juli 2019 - 11:40 Uhr

Ein 25-Jähriger ist in der Nacht zum Dienstag in Borstel (Kreis Segeberg) in Schleswig-Holstein tödlich verunglückt. Der Mann war Richtung Tönnigstedt unterwegs und mit seinem Auto in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Rettungskräfte hätten den eingeklemmten Mann befreit und sofort medizinisch versorgt. Im Krankenhaus sei der 25-Jährige aus Scharbeutz verstorben. Die Unfallursache ist noch unklar - ein Gutachter wurde hinzugezogen, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Unfallstelle sei für etwa dreieinhalb Stunden gesperrt worden.

Quelle: DPA