25-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

03. Dezember 2021 - 17:51 Uhr

Apen (dpa/lni) - Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Kreuzung in Apen (Landkreis Ammerland) ist eine 25-jährige Transporterfahrerin ums Leben gekommen. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei ein Stoppschild missachtet und einem Sattelzug die Vorfahrt genommen. Dabei kam es am frühen Freitagmorgen zur Kollision. Die 25-Jährige wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Ihr 22-jähriger Beifahrer und der 26-jährige Sattelzug-Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls war die Kreuzung vorübergehend gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:211203-99-247420/3

Quelle: DPA