20-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

07. Dezember 2021 - 7:22 Uhr

Diepholz (dpa/lni) - Ein 20-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Siedenburg (Landkreis Diepholz) lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er am Montagnachmittag mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann und sein 45 Jahre alter Vater seien im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit worden. Der Vater verletzte sich dabei leicht. Die genaue Unfallursache sei unklar, die Polizei ermittelt. Am Auto sei ein Totalschaden entstanden.

© dpa-infocom, dpa:211207-99-284250/2

Quelle: DPA