19-Jähriger mit Auto gegen Baum: Lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa
© deutsche presse agentur

15. Januar 2022 - 11:30 Uhr

Sulingen (dpa/lni) - Ein 19-Jähriger ist in Sulingen (Landkreis Diepholz) mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und hat sich lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war er in der Nacht zum Samstag wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Straße abgekommen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Bei dem Aufprall wurde der junge Mann eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden.

Zunächst sei er noch ansprechbar gewesen, dann habe er das Bewusstsein verloren, sagte der Polizeisprecher. Der 19-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang sowie die Höhe des Sachschadens waren zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:220115-99-718643/2

Quelle: DPA