Neue Apfelsorte klimafest

Unfassbar: So lang und teuer war die Entwicklung des perfekten Apfels - der Deichperle

23. September 2020 - 13:17 Uhr

Millionenschweres Forschungsprojekt für den guten Geschmack und das Klima

Den perfekten Apfel vom Baum zu pflücken, das klingt eigentlich gar nicht so schwer. Doch bis die Deichperle fertig war, hat es tatsächlich 18 Jahre gedauert und mehrere Millionen Euro Forschungsgelder gekostet. Das rotgelbe Meisterwerk ist ein Projekt der Züchterinitiative Niederelbe und der Hochschule Osnabrück. Jahrelang wurde in der Apfelregion Altes Land an der Frucht gefeilt, die eine Kreuzung aus den Sorten Topaz und Dalinbel ist.

Darum soll die Deichperle der perfekte Apfel sein

Nicht nur optisch hat die Deichperle mit ihrem rot-gelben Gewand bei Verbrauchertests gepunktet. Bereits vor Jahren ging die Vorbereitung für den guten Geschmack los: "Wir haben eine Geschmackslandkarte vor 10 Jahren gemacht, um so eine Orientierung zu haben, in welche Richtung kann man das so züchten", erklärt Prof. Dr. Enneking, der für das Marketing mit zuständig ist. Ziel war der "Apfel für die ganze Familie". In den letzten Jahren ging der Trend zu immer fester und süßer, und das erfüllt auch die süß-saure Deichperle, die auch nach 10 Monaten Lagerung noch immer bissfest sein soll.

Es kann nie süß genug sein

Werner Dierend ist Professor für Obstanbau und hat fast täglich an der Deichperle getüftelt, und dabei eines im Hinterkopf gehabt:  "(...) es gibt Untersuchungen, die zeigen, dass die Leute nur noch süße Äpfel wollen. Die Deichperle hat aber trotzdem noch eine milde Säure."

Klima kann die Deichperle auch noch

Die Deichperle ist nicht nur schön und lecker, sondern wie viele andere neue Sorten auch besonders klimafest. Trockenheit und Hitze machen ihr dank des hohen Süßegehalts weniger aus. Im Herbst 2020 soll die Deichperle vor allem erstmal in Norddeutschland vertrieben werden. Aufhören werden die Apfel-Forscher aber trotzdem nicht: Sie werden auch weiter nach noch mehr perfekten Apfelsorten im Alten Land suchen.