Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

18-Jähriger nach Badeunfall im "Silbersee" gestorben

Im Rhein-Pfalz-Kreis ist ein 18 Jahre alter Mann gestorben, der am Montag aus dem "Silbersee" in Bobenheim-Roxheim geborgen worden war. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich der junge Mann etwa 25 Minuten unter Wasser befunden. Er wurde in eine Wormser Klinik gebracht, in der er am Mittwochmittag verstarb. Laut Polizei will nun die Staatsanwaltschaft die näheren Umstände des Badeunfalls ermitteln.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen