Fr | 19:40

17 Kilo mehr - Sila Sahin über ihren After-Baby-Body: “Natürlich verändert sich der Körper“

Sila Sahin über ihren After-Baby-Body
Sila Sahin über ihren After-Baby-Body Sie hat 17 Kilo zugenommen 01:57

Entgegen dem Trend: So ehrlich spricht Sila Sahin über Babypfunde

Endlich ist sie zurück vor den Kameras! Schon bald dürfen wir uns wieder über mehr Sila Sahin im Fernsehen freuen, denn die 32-Jährige kehrt mit “Nachtschwestern“ zu RTL zurück. Zum Dreh der Medizinserie ist die Schauspielerin nur wenige Monate nach der Geburt ihres Sohnes angetreten. Das bedeutet: Kostümprobe mit Babypfunden. Wir durften Sila begleiten und sie hat offen berichtet: “Natürlich verändert sich der Körper.“

Sila Sahin hält nichts von Pulver- und Hungerdiäten

Sila hat während der Schwangerschaft satte 17 Kilo zugenommen. Während viele Promis diese Körperveränderung meist totschweigen und sich die Pfunde sofort nach der Geburt runtertrainieren, geht Sila Sahin anders mit dem Thema um. Während der Anprobe für die Serie “Nachtschwestern“ muss sie immer wieder in große Größen schlüpfen – doch das macht der Neu-Mama gar nichts aus. Sie lächelt selbstbewusst, fühlt sich trotz der Extrapfunde wohl. “Natürlich möchte ich irgendwann wieder in meine alten Klamotten passen“, verrät sie. Doch damit lässt sich der Ex-“GZSZ“-Star Zeit. Von Pulver- oder Hungerdiäten hält sie gar nichts. Sie empfindet den Trend sogar als lächerlich.

Im Interview erklärt Sila, warum ein Runterhungern für sie auf keinen Fall in Frage kommt. Dort sehen Sie die 32-Jährige auch in ihrer Kostümprobe, bei der sie sich schon mal in ihre Rolle in der RTL-Medical-Show einfindet.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

2018 war ein super Jahr für Chryssanthi Kavazi

Ihre Rolle hat ihren Platz gefunden

2018 war ein super Jahr für Chryssanthi Kavazi