Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

17-Jähriger ohne Führerschein macht Spritztour

Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © deutsche presse agentur

Ein 17 Jahre alter Teenager ohne Führerschein hat am Mittwoch eine Spritztour mit einem Auto gemacht und sich dabei in Lengenfeld schwer verletzt. Der Jugendliche sei in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hausecke gefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei kippte das Auto auf die Beifahrerseite und schob zwei vor dem Haus parkende Fahrzeuge aufeinander. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen