Was ein Wurf! In Cambridge gab es ein kleines Geburtenwunder in einer Hundezucht: Die 6-jährige Labrador-Dame Bella hat stolze 14(!!!) gesunde Welpen zur Welt gebracht. Züchterin Hazel hatte eigentlich mit 5 bis 6 Tieren gerechnet und nicht mit mehr als der doppelten Anzahl. Was rekordverdächtig klingt, ist aber nicht das extremste Beispiel vom Baby-Boom. 2009 hat ein Hund sage und schreibe 24 Welpen in einem Wurf zur Welt gebracht – bis heute Rekord. Wie die Labrador-Familie mitsamt Zuwachs aussieht, sehen Sie im Video.