10 von 28 Geldspielautomaten unzulässig aufgestellt

© deutsche presse agentur

29. Oktober 2019 - 17:01 Uhr

Mehr als jeder dritte Geldspielautomat ist bei Kontrollen der Polizei am Montag als unzulässig aufgefallen. Die Kriminalpolizei und das Finanzamt Wedding gingen in sechs Bezirken gegen Regelverstöße beim Glücksspiel vor, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Acht Kneipen und eine Spielhalle wurden überprüft. Von den 28 Geldspielautomaten, die in Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Spandau und Treptow-Köpenick standen, entsprachen 10 nicht den Bestimmungen. Zwei wurden versiegelt, acht beschlagnahmt.

Quelle: DPA