10 000 Menschen beim Weihnachtssingen im Ostseestadion

Menschen stehen zum gemeinsamen Weihnachtssingen im Ostseestadion. Foto: Frank Hormann/dpa
© deutsche presse agentur

22. Dezember 2019 - 19:30 Uhr

Liederbücher, Kerzen und festliche Stimmung: Beim ersten Weihnachtssingen im Rostocker Ostseestadion haben am Sonntagabend rund 10.000 Menschen ihre Stimmen erklingen lassen. Gemeinsam sangen sie deutsche und internationale Weihnachtslieder, darunter "Alle Jahre wieder", "Kommet ihr Hirten" und "Jingle bells". Das Singen wurde vom Volkstheater Rostock und der Ostseestadion GmbH organisiert. Pro verkaufter Karte geht ein Euro an gemeinnützige Projekte.

Quelle: DPA