Auto Leasing

in Kooperation mitRTL | Auto Leasing

Startseite > Alle Marken > Opel > Opel Mokka E

Opel Mokka E Leasing Angebote

Unsere Opel Mokka E Leasing Aktionen im Dezember 2022. Wir haben 78 günstige Opel Mokka E Leasing Deals für Sie ab Leasingfaktor 0,64. Hier finden Sie nicht nur preiswerte Opel Mokka E Leasingangebote, sowohl als Opel Mokka E Bestellfahrzeug als Schnäppchen, wie auch kurzfristig lieferbare Opel Mokka E Lagerfahrzeuge. Zusätzlich listen wir für einige Modelle auch günstige Auto Abo Angebote.

Filter

1

Opel Mokka E

Als Alternative zum klassischen Benziner oder Diesel stellt Opel nun den Opel Mokka-e vor, der einen leistungsstarken Elektromotor und einen sehr hohen Fahrkomfort in allen Umgebungen bietet. Der Einstiegspreis für das aktuelle Modell liegt bei etwa 34.000 Euro, gerade in Anbetracht der Eigenschaften und der Ausstattung sorgt dies für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie zu attraktiven Konditionen die Mobilität der Zukunft erleben und im Alltag nutzen möchten, stellen die Opel Mokka-e Leasing Angebote eine sehr gute Wahl dar. Hierfür finden Sie genau hier die passenden Varianten, die zu attraktiven Konditionen den Mokka-e als Tageszulassung, als Jahreswagen oder in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung stellen. Die Opel Mokka E Angebote orientieren sich zudem an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher und stellen deshalb beispielsweise unterschiedliche Kilometerleistungen direkt zur freien Verfügung.

Schnellladetechnik ja, dreiphasiges Laden nein – die Ausstattung des Mokka-e

Der verbaute Akku des Opel Mokka-e überzeugt zwar nicht mit rekordverdächtiger Reichweite, ist für die Fahrt in der Stadt oder auch eine längere Reise aber durchaus geeignet. Die Akkus finden im Übrigen unter der Rückbank und dem Bodenblech einen sicheren und festen Platz, lassen das Gewicht des Fahrzeugs aber mindestens auf 1600 Kilogramm ansteigen. Maximal 324 Kilometer verspricht der Hersteller nach WLTP-Standard, im Alltag dürften es allerdings wie gewohnt einige weniger sein.

Der Motor ermöglicht hingegen ein effizientes und durchaus sogar sportliches Fahren. Trotz des Gewichts beschleunigt der Opel Mokka-e zumindest bis Tempo 100 absolut mühelos und lässt sich durch einen niedrigen Schwerpunkt einfach durch enge Kurven bewegen. Eine sehr gute Dämmung sorgt selbst bei Autobahntempo für sehr geringe Geräusche im Innenraum.

Ist der Akku dann leer, laden Sie diesen serienmäßig mit maximal 100 kW an einer entsprechenden Schnellladesäule auf. Innerhalb kurzer Zeit steht also die notwendige Energie für die Weiterfahrt parat. Doch während die Schnellladetechnik zur Serie gehört, sieht dies beim dreiphasigen Laden für zu Hause anders aus. Dieses Features kostet deutlich Aufpreis, sodass Sie an der heimischen Wallbox mit maximal 7,4 kW. Wer mit der maximalen Leistung von 11 kW die Ladezeit verkürzen möchte, muss hierfür etwa 1190 Euro Aufpreis bezahlen.

Für den Alltag in der Stadt bringt der Mokka-e gute Voraussetzungen mit sich

Wer sich das erste Mal in den neuen Opel Mokka-e setzt, findet neben bequemen Sitzen ein digitales Cockpit auf dem aktuellen Stand der Technik vor. Digitale Anzeigen überall, ob hinter dem Lenkrad oder in der Mittelkonsole, versprühen einen Hauch von Zukunft. Generell überzeugt der Mokka-e während der Fahrt mit einer sehr einfachen und intuitiven Bedienung, sodass selbst Einsteiger keine Probleme haben werden.

Die Ausstattung fällt zwar gut aus, könnte aber gerade in Bezug auf die Sicherheits- und Assistenzsysteme gerne noch umfassender gestaltet sein. So kostet das sehr gute LED-Matrix-Licht wiederum Aufpreis und viele Assistenten, beispielsweise ein aktiver Geschwindigkeitsassistent, müssen extra bezahlt werden oder sind nur in einer höheren Ausstattungslinie zu finden.

Die Maße des Opel Mokka-e versprechen viel Platz im Inneren. Zumindest vorne sitzen selbst große Menschen absolut bequem und die zweite Reihe reicht für Kinder vollständig aus. Das Modell weist eine Länge von 4,15 Metern und eine Breite von 1,75 Metern auf. Dies erleichtert die Suche nach einem passenden Parkplatz deutlich und der Opel Mokka-e erweist sich als erstaunlich wendig. Im Kofferraum finden mindestens 310 Liter Platz, zumindest für den ausgiebigen Einkauf sollte dies ausreichen. Alternativ legen Sie einfach die Sitzbank um und profitieren von maximal 1060 Litern Ladevolumen.

Die besten Opel Mokka E Leasing Angebote:

Leasingrate (Brutto)Opel Mokka E Leasing DetailsBereitstellungszeit
177,77 €Opel Mokka Elegance 1.2 Direct Injection Turbo, 100 PS Start/Stop6 Monate
193,58 €Opel Mokka Elegance 1.2 (100 PS)**inkl. Wartung & Verschleiß6 Monate
197,13 €Opel Mokka Elegance **günstige Überbrückung der Lieferzeit**Sofort verfügbar
197,54 €Opel Mokka Elegance 1.0 Direct Injection Turbo 74 kW (101 PS) | Gewerbedeal6 Monate
198,00 €Opel Mokka ENJOY X-MAS SPECIAL - MARKENWECHSLER - BIS 29.12.6 Monate

Opel Mokka E Leasing Details:

🚙 Opel Mokka E Angebote verfügbar:78
💡 Niedrigster Leasingfaktor:0,64
🕒 Neueste Aktualisierung:08.12.2022
🆕 Neue Angebote gefunden:5

Fragen & Antworten zu Opel Mokka E

Was ist eine günstige Opel Mokka E Leasingrate?

Die günstigste Leasingrate aus unseren 78 Opel Mokka E beträgt 199,00 € pro Monat ohne Sonderzahlung.

Opel Mokka E - Was ist ein guter Leasingfaktor?

Der beste Opel Mokka E Leasingfaktor im Dezember 2022 beträgt 0,64.

Gibt es den Opel Mokka E als sofort verfügbaren Lagerwagen?

Nein, haben wir keine Opel Mokka E Angebote, die sofort lieferbar sind.

Wie gefallen dir die Angebote?