Auto Leasing

in Kooperation mitRTL | Auto Leasing

MINI Leasing Angebote

Unsere MINI Leasing Aktionen im November 2022. Wir haben 509 günstige MINI Leasing Deals für Sie ab Leasingfaktor 0,69. Hier finden Sie nicht nur preiswerte MINI Leasingangebote, sowohl als MINI Bestellfahrzeug als Schnäppchen, wie auch kurzfristig lieferbare MINI Lagerfahrzeuge. Zusätzlich listen wir für einige Modelle auch günstige Auto Abo Angebote.

Filter

1

Ausschlaggebend für die Entwicklung des Kleinwagens Mini war die Sueskrise von 1956, die in der westlichen Welt mehr als deutlich zu spüren war. Auslöser der Krise war die Verstaatlichung der überwiegend britisch-französischen Sueskanal-Gesellschaft auf Geheiß des damaligen Präsidenten von Ägypten, Gamal Abdel Nasser. Rufe nach einem sparsamen Kleinwagen wurden laut, die vom britischen Ingenieur Alec Issigonis erhört wurden.
Wir bedienen mit unserem Portal Ihren Wunsch nach günstigen Mini Leasing-Angeboten. Über die Händler ergibt sich die Möglichkeit, das gewünschte Fabrikat zu kaufen oder zu leasen. Die Finanzierung eines Mini ist über ein Kreditinstitut zu günstigen Konditionen ebenfalls möglich.

Mini – das Konzept

Alec Issigonis skizzierte den Mini auf einer Serviette, ohne den durchschlagenden Erfolg des Autos vorauszusehen. Bereits auf der Skizze war das einfache aber geniale Design des Mini deutlich erkennbar. Bereits in den 1950er Jahren stand die optimale Raumnutzung bei Fahrzeugen auf der Agenda und auch dieser Kleinwagen macht da keine Ausnahme, um möglichst viel Platz für Passagiere und Gepäck zu bieten.
Zu diesem Zweck verfügte der Mini über einen quer verbauten Frontmotor, für den auf den 1951 entwickelten A-Motor des Austin A30 zurückgegriffen wurde. Das Gehäuse für das Getriebe war unter dem Motor angeflanscht und schloss unten mit einer Ölwanne ab. Dadurch wurde das Getriebe vom Motoröl geschmiert. Für zusätzlichen Raumgewinn wurde der Kühler nicht zentral in der Front verbaut, sondern wanderte zwischen den Motor und das linke Vorderrad. Bei der Federung setzte der Hersteller auf eine platzsparende Gummifederung anstelle von Stahlfedern. Im Zeitraum von 1959 bis 1984 wurde der Mini mit 10-Zoll-Rädern ausgestattet, die es zusammen mit kurzen Karosserieüberhängen ermöglichten, die Länge des Fahrzeugs bei knapp über drei Metern zu halten und trotzdem vier Erwachsenen im Innenraum Platz zu bieten.

Kultobjekt Mini

Beim Kleinwagen Mini kann zurecht von einem Kultauto gesprochen werden, das über die Jahrzehnte zahlreiche Auftritte in verschiedenen Filmen hatte. Den Anfang machte die Komödie „Ein Schuss im Dunkeln“, der zweite Teil der Pink-Panther-Filme von Regisseur Blake Edwards. Im Jahr 1969 stieg der Mini im Film „Charlie staubt Millionen ab“ mit Michael Caine sogar zum heimlichen Hauptdarsteller auf und erhielt 2003 ein zeitgemäßes Remake. Auch Matt Damon stieg als titelgebender Charakter Jason Bourne auf seiner Flucht im Jahr zuvor in einen Mini. Der Kleinwagen erfreut sich in allen seinen Ausführungen unverändert hoher Beliebtheit.

Rennsport

Der Mini markierte für viele bekannte Namen den Eintritt in der Rennsport. Unter anderem fuhr der spätere dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda mit 18 Jahren im Jahr 1968 bei Bergrennen seine ersten Erfolge ein.
Aktuell finden sich noch immer viele Minis unter den Wagen, die in klassischen Rennserien um den Sieg mitfahren. Als Beispiele seien die „FIA European Challenge for Historic Touring Cars“ und die „Historische Tourenwagen- und GT-Trophy“ des Automobilclub Deutschland e. V. genannt. Das Starterfeld der deutschen „British Car Trophy“ und der englischen Serien „Mini 7“ sowie „Mini Miglia“ besteht sogar ausschließlich aus diesem Kleinwagen.

Neuauflage unter dem Dach von BMW

Ursprünglich wurde der Mini von 1959 bis 2000 von der British Motor Company gebaut, die aus der Fusion der Austin Motor Company mit der Morris Motor Company entstand. Weitere Firmenzusammenschlüsse brachten unter anderem mit British Leyland und Rover weitere Nachfolgefirmen hervor, die den Mini ebenfalls fertigten. Seit dem Jahr 2001 liegen die Rechte bei der BMW Group, die den Kleinwagen im gleichen Jahr neu aufgelegt hat. Die Entwickler orientierten sich am klassischen Design des Mini und passten seine Größe einem heutigen Kleinwagen an.
Im Jahr 2019 feierte der Mini seinen 60. Geburtstag und noch immer vereint das Fahrzeug bemerkenswerte Fahreigenschaften, geringen Kraftstoffverbrauch, Platz für vier Erwachsene im Innenraum bei geringen Außenmaßen und das alles zu einem günstigen Preis.

Die besten MINI Leasing Angebote:

Leasingrate (Brutto)MINI Leasing DetailsBereitstellungszeit
239,00 €MINI Cooper Essential Trim Steptronic - Vario-Leasing - frei konfigurierbar6 Monate
239,00 €MINI Cooper Essential Trim Steptronic - Vario-Leasing - frei konfigurierbar7 Monate
239,00 €MINI Cooper Essential Trim Steptronic - Vario-Leasing - frei konfigurierbar7 Monate
246,33 €MINI Cooper SE Essential Trim - inkl. BAFA 2023 & THG Quote! GEWERBE - Vario-Leasing8 Monate
246,33 €MINI Cooper SE Essential Trim - inkl. BAFA 2023 & THG Quote! GEWERBE - Vario-Leasing9 Monate

MINI Leasing Details:

🚙 MINI Angebote verfügbar:509
💡 Niedrigster Leasingfaktor:0,69
🕒 Neueste Aktualisierung:26.11.2022
🆕 Neue Angebote gefunden:320

Fragen & Antworten zu MINI

Was ist eine günstige MINI Leasingrate?

Die günstigste Leasingrate aus unseren 509 MINI beträgt 270,00 € pro Monat ohne Sonderzahlung.

MINI - Was ist ein guter Leasingfaktor?

Der beste MINI Leasingfaktor im November 2022 beträgt 0,69.

Gibt es den MINI als sofort verfügbaren Lagerwagen?

Nein, haben wir keine MINI Angebote, die sofort lieferbar sind.

Wie gefallen dir die Angebote?