Do | 19:40

Valentina Pahde und Wolfgang Bahro im Talk

GZSZ ist 25 Jahre jung. Natürlich gibt's da vieles zu berichten. Deswegen stehen Wolfgang Bahro und Valentina Pahde im Jubiläumstalk Rede und Antwort.
GZSZ-Star Wolfgang Bahro alias Gerner hat ein klares Highlight aus 25 Jahren GZSZ. Die Folge nämlich, in der Haschkekse eine große Rolle spielen: "Da wurde dann das Musical 'Hair' geträumt und aus Jo Gerner wurde ein langhaariger Hippie, der Blumen verteilt hat."

Auch in der Jubiläumsfolge gibt's jede Menge Highlights. Sunny, gespielt von Valentina Pahde, steht kurz davor, Felix zu heiraten. Valentina erzählt: "Sunny steht zwischen zwei Männern, das Schlimme ist, dass es Brüder sind. Das ist die Tragik. Die Frage ist: Für wen wird sie sich entscheiden?"
Für die Szenen von Sunnys Hochzeit musste natürlich fleißig getanzt werden. Und über hundert Komparsen waren mit beim Dreh dabei. Für Valentina Pahde ein besonders emotionaler Moment: "Ich hatte Gänsehaut, als Wolfgang mich zum Altar geführt hat."
Für ihre Rolle Sunny gibt's auch einen Gänsehaut-Moment. Allerdings im negativen Sinn. Denn Chris versucht, auf die Hochzeit zu gelangen. Dabei ist er kurz zuvor doch in den Knast gesteckt worden. Wie es genau dazu kommt, enthüllt die Jubiläumsfolge.

- Anzeige -

Alle GZSZ-Videos

Das passiert am 27.07.2017 bei GZSZ

So geht es am Donnerstag weiter