IMMER FR | 23:00

Die Bülent Ceylan Show

Ralf Schmitz: "Ich habe im Kindergarten angefangen"

00:00 | 04:36

Bülent hat bei "Die Bülent Ceylan Show" alles im Griff. Aber obwohl sein Name im Titel steht, hat er oft das Gefühl, seine Gäste machen die Show. Wie Ralf Schmitz und Chris Tall. "Ich hab manchmal das Gefühl: 'So. Macht ihr. Das läuft'", erzählt Bülent im Backstage-Interview.

Kein Wunder, denn manch Bülent-Gast steht schon seit Sandkasten-Zeiten auf der Bühne. "Ich habe im Kindergarten angefangen", verblüfft ihn Ralf Schmitz. "Ich stand auf der Bühne wie ein Zirkusdirektor. Ich hatte einen großen Zylinder und die Mädchen waren die Pferde." Und was sagt Kumpan Chris Tall zu so einem sonderbaren Start ins Business? "Mich stört Ralfs Penis", sagt er ohne konkreten thematischen Bezug. "Es gibt ja Vorurteile. Dass wenn man kräftiger ist, dass man es dann nicht so sieht", wirft Bülent von der Seite ein. Doch Chris Tall meint, sich nicht verstecken zu müssen: "Ich habe einen schönen Penis." "Und meine Mutter sagt noch, geh da nicht hin!", schämt sich Ralf Schmitz.

Doch natürlich ist das wie alle Äußerungen des Comedy-Trios nicht ganz so ernst gemeint. Und selbst die können manchmal auch ganz ohne Ironie, wie Chris beweist: "Ich habe mich wirklich gefreut. Bülent ist wie ein großer Bruder für mich." Und Bruderherz Bülent resümiert: "Wir machen uns gegenseitig fertig. Auf eine schöne Art."

- Anzeige -