Themen & Personen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Solveig August

Schauspielerin

Solveig August
Foto: RTL

Solveig August ist eine deutsche Schauspielerin. Sie war unter anderem in der RTL-Serie "Alles was zählt" zu sehen, wo sie die Sylvie Lukowski spielte.

Geboren am: 25. Februar 1969
Geburtsort: Annahütte
Größe: 165 cm
Sternzeichen: Fische

Solveig August wurde am 25. Februar 1969 in Annahütte geboren. Sie begann ihre Schauspielkarriere 1993 am Sächsischen Staatstheater in Dresden, dem sie bis 1995 erhalten blieb. Parallel dazu absolvierte Solveig August ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig, das sie ebenfalls 1995 abschloss.

Nach ersten TV- und Filmrollen in "Die Drei – Der Preis der Liebe" und "Tatort – Die kleine Zeugin" wurde Solveig August vor allem durch ihre Rolle als Dr. Nikola "Nik" Gross in der RTL-Serie "Hinter Gittern – Der Frauenknast" von 2005 bis 2006 einem größeren Publikum bekannt. Im weiteren Verlauf ihrer Karriere stand sie in Filmen und Serien wie "Unschuld", "Gib mir ein Morgen" und "Soko Leipzig – Die Müllbrüder" vor der Kamera. Zuletzt übernahm sie die Rolle der Sylvie Ludowski in der RTL-Serie "Alles was zählt".

Neben ihren Auftritten in Filmen und TV-Serien hatte sie regelmäßig Theater-Engagements, in jüngster Vergangenheit war sie in Stücken wie "Hinterm Horizont" und "Mann tut was man kann" auf Berliner Bühnen zu bewundern. Zudem ist Solveig August Schauspieldozentin an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München, an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und am International Network of Actors in Berlin.

Sie möchten mehr über Solveig August erfahren? Weitere Informationen und Neuigkeiten über die Schauspielerin finden Sie immer aktuell hier bei RTL.de.