Themen & Personen

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Felix Baumgartner

Extremsportler

Felix Baumgartner
Foto: picture alliance/Eventpress

Felix Baumgartner ist ein österreichischer Extremsportler. Der ehemalige Base-Jumper wurde durch einen Stratosphärensprung international berühmt.

Geboren am: 20. April 1969
Geburtsort: Salzburg, Österreich
Größe: 170 cm
Sternzeichen: Widder

Felix Baumgartner, geboren am 20. April 1969 in Salzburg, ist ein österreichischer ehemaliger Extremsportler und Basejumper. Mit seinem Stratosphärensprung 2012 stellte er drei Weltrekorde gleichzeitig auf und wurde international bekannt.

Nach einer Ausbildung zum Marineschlosser arbeitete Felix Baumgartner zunächst als KFZ-Mechaniker, bis er sich beim österreichischen Bundesheer verpflichtete, wo er auch Fallschirmspringer war. Weil er jedoch Schwierigkeiten hatte, sich innerhalb des Heeres unterzuordnen, wurde er als militärisch ungeeignet eingestuft und entlassen.

Ab Mitte der 1990er Jahre ließ sich Felix Baumgartner vom Extremsportler Tracy Lee Walker ausbilden. Ab 1997 galt er als professioneller Basejumper und wurde seitdem von Red Bull gesponsert. Seit 1998 ist Felix Baumgartner bei der „United States BASE Association“, einem amerikanischen Verein für Objektspringer, registriert. Wer von allen vier Objekttypen (Gebäude, Antenne, Brücke und Klippen) gesprungen ist, kann dafür eine Registrierungsnummer beantragen. Baumgartner hat sich seine Registrierungsnummer 502 als Marke eintragen lassen und trägt sie auch als Tattoo auf dem Rücken.

Nachdem er bereits mehrere Weltrekorde aufgestellt hatte, gelang ihm dies mit seinem Stratosphärensprung 2012, für den er weltweit Aufmerksamkeit bekam, erneut. Von der Walker Air Force Base im amerikanischen News Mexico aus stieg Baumgartner mit einem Heliumballon in die Stratosphäre auf und sprang aus fast 39.000 Metern Höhe mit dem Fallschirm ab. Dabei stellte er drei Weltrekorde auf: den bis dato höchsten Absprung eines Fallschirmsprungs, den tiefsten freien Fall sowie mit über 1300 km/h die größte im freien Fall erreichte Geschwindigkeit ohne einen Stabilisierungsschirm. Nach seinem Sprung aus der Stratosphäre zog Felix Baumgartner sich aus dem Extremsport zurück, um als Rettungshubschrauberpilot zu arbeiten. Baumgartner wohnt im schweizerischen Arbon.

Alle News und weitere Informationen zu Felix Baumgartner finden Sie immer aktuell bei RTL.de.

00:00 | 03:33

Nach Felix Baumgartners 'Osterhöschen'-Streit

Starke Retourkutsche von TV-Moderatorin Corinna Milborn