Themen & Personen

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen

Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen RTL/Stefan Gregorowius

Voltigieren, Klavier spielen, tanzen: In der Show "Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen" zeigen deutsche Stars, wie wandlungsfähig sie sind.

​Sie sind schön, begehrt und erfolgreich - doch auch Stars können nicht alles. Oder etwa doch? In der RTL-Show „Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen“ stellen Bürger Lars Dietrich und Kate Abdo bekannte Größen aus dem TV-, Film- und Sportbereich auf die Probe. Talentierte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren trainieren die Stars und bringen ihnen während mehrerer Wochen unter anderem das Singen, Klavierspielen oder Tanzen bei. Denn die Kids und Teens sind trotz ihres jungen Alters echte Experten in ihren jeweiligen Disziplinen. In der Show müssen die Promis dann auf der Bühne beweisen, wie lern- und wandlungsfähig sie sind. Je erfolgreicher die Performance verläuft, desto höher fällt der Gewinn für ihre Mini-Coaches aus.

Im Jahr 2013 nahmen Moderatorin Sylvie Meis (damals noch Sylvie van der Vaart), Ex-Fußballer Thomas Helmer und Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Marcel Nguyen sowie die Schauspieler Ingo Naujoks, Christine Neubauer und Yasmina Filali an der Show „Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen“ teil. Während Sylvie Meis und der damals 15-jährige Sadi Richter das emotionale Duett „Your Song“ von Elton John performten, wagte sich Christine Neubauer gemeinsam mit Sophie Hofmann (16) live auf der Bühne zum Voltigieren aufs Pferd. Yasmina Filali und Thomas Helmer bekamen von ihren Coaches Veronika (13) und Daniel (12) das Tanzen beigebracht. Orgelspieler Alexander (17) trainierte Schauspieler Ingo Naujoks im Klavierspielen.

Olympia-Teilnehmer Marcel Nguyen räumte 2013 bei der Show ab. Der Kunstturner lernte für die Sendung das Breakdancen. In zahlreichen Trainingsstunden hatte sein damals zehnjähriger „Lehrer“ Max Wohlfahrt dem Silbermedaillen-Gewinner den komplizierten Tanzstil beigebracht. Die Zuschauer teilten die Siegerprämie von insgesamt 20.000 Euro unter den fünf jungen Coaches auf. Max bekam mit 5.642 Euro den größten Anteil. Den Gewinn wollte er sogar noch mit Marcel Nguyen teilen, der das Angebot dankend ablehnte.

Alle Infos und Videos zu „Shooting Stars“ sowie den prominenten Kandidaten und talentierten Kids finden Sie hier bei RTL.de.

00:00 | 01:41

Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen

Christine Neubauer wagt sich aufs Pferd