Themen & Personen

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Made in Germany - Wir können's selbst am besten

Made in Germany - Wir können's selbst am besten picture alliance

"Made in Germany – Wir können's selbst am besten" ist eine Real-Life-Doku bei RTL. Die Unternehmerin Sina Trinkwalder stellt für ihre Firma "Manomama" Langzeitarbeitslose ein, mit denen sie eine Unterwäschekollektion fertigen will.

​Eine Unternehmerin gründet eine Textilfirma, stellt als neue Mitarbeiter größtenteils Langzeitarbeitslose ein und hat damit großen Erfolg. Klingt nach einer Idee für einen neuen Hollywood-Kinofilm. Aber diese unglaubliche Geschichte ist kein modernes Märchen, sondern Realität: RTL hat für die Real-Life-Doku "Made in Germany – wir können's selbst am besten" unter anderem die Unternehmerin Sina Trinkwalder begleitet und zeigt, wie sie mit ihrer Textilfirma "Manomama" die deutsche Wirtschaft auf den Kopf stellen will.

Für die Jungunternehmerin steht der Mensch an erster Stelle und nicht das Produkt. Mit "Manomama" will sie gescheiterten Menschen eine Chance geben, aus ihrem trostlosen Alltag auszubrechen und beweisen, dass man mit anscheinend “schwer vermittelbaren“ Arbeitslosen, im Standort Deutschland schwarze Zahlen schreiben kann. Auch die kriselnde deutsche Textilindustrie ist für Sina Trinkwalder kein Hindernis. Sie will mit ihren neuen Angestellten eine eigene Unterwäschekollektion fertigen, die regionale Produkte sowie ökologische Bestandteile besitzt und zu 100% "Made in Germany" ist.

Ist dieses Konzept zum Scheitern verurteilt oder kann die wagemutige Unternehmerin ihr Wort halten und ungelernten Arbeitslosen langfristig aus der Hoffnungslosigkeit helfen? Dass dieses Vorhaben schwierig und der Weg dorthin oftmals steinig ist, sieht man in der vierteiligen Real-Life-Doku. Emotionen kochen über und Spannungen entstehen zwischen den so unterschiedlichen Menschen, deren Leben von heute auf morgen verändert wurde. "Made in Germany – wir können's selbst am besten" zeigt, wie hart Sina Trinkwalder und ihre Mitstreiter dafür kämpfen, dass diese Geschichte Realität wird.