Themen & Personen

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Dallas

Dallas dpa

"Dallas" ist eine US-amerikanische Seifenoper aus den 1970er Jahren. 2012 feierte die Kultserie ihr Comeback auf RTL.

​Im April 1978 lief die US-amerikanische Seifenoper ‘Dallas‘ zum ersten Mal im Fernsehen. Damals ahnte noch niemand, dass ‘Dallas‘ einmal zur weltweit erfolgreichsten Fernsehserie werden würde. Nachdem die Serie 1991 abgesetzt wurde, folgte 21 Jahre später bei RTL das Comeback. Neben vielen neuen Gesichtern feiern bei 'Dallas‘ auch alte Rollen ihr Comeback.

So sind das Familienoberhaupt des Ewing-Clans und Serien-Fiesling J. R. Ewing (Larry Hagman), sein guter Gegenpart Bruder Bobby Ewing (Patrick Duffy) und J. R.s Frau Sue Ellen Ewing (Linda Gray) wieder mit von der Partie. Wie es schon im Klassiker der Fall war, dreht sich auch bei der Neuauflage alles um Öl, Macht, Geld und Sex. Diesmal sind allerdings die Söhne von J. R. Ewing und Bobby Ewing, John Ross und Christopher, die zentralen Figuren. Sie sind die Erben des Öl-Imperiums und haben sehr unterschiedliche Ansichten darüber, wie dieses weitergeführt werden soll. John Ross (Josh Henderson) beharrt auf die Förderung von Öl, wohingegen Christopher (Jesse Metcalfe) lieber auf erneuerbare Energien setzen würde. Dieser Streit bringt jede Menge Intrigen, Skandale und viel Herzschmerz mit sich.

Ort der Machtkämpfe bei ‘Dallas‘ ist abermals die Southfork Ranch in Dallas, Texas, wo das riesige Ölvorkommen von John Ross entdeckt wird. Sein Onkel Bobby verbietet ihm als Eigentümer jedoch die Bohrung und so planen John Ross und sein Vater J. R. Ewing, ihm die Ranch zu entreißen. Ob J. R. Ewing und John Ross es mit ihren fiesen Spielchen schaffen werden, nach dem Öl zu bohren?

00:00 | 00:38

Dallas Doppelfolge Trailer