Der Wolfsmann

Der Wolfsmann CSI: Den Tätern auf der Spur

Di | 21.03. | 22:15

Hayden Bradford, ein so genannter Wolfsmensch, wird ermordet. Ist seine extreme Körperbehaarung der Grund, warum der junge Mann sterben musste?

Hayden Bradford wird tot aufgefunden. Er litt an einer seltenen Krankheit, die zu einer extremen Körperbehaarung führte und ihm den zweifelhaften Ruf eines 'Wolfsmenschen' bescherte. Zunächst weisen alle Indizien auf einen Überfall hin, und es gibt sogar einen Tatverdächtigen. Dan Nobler, ein zwielichtiger Geschäftsmann, der Hayden per E-Mail gedroht hatte, weil dieser ihn um Geld betrogen hatte. Doch die Spur erweist sich als falsch. Spuren am Tatort deuten darauf hin, dass das Opfer eine Zwillingsschwester hat, die möglicherweise den Überfall beobachtet hat. Catherine findet Haydens Schwester Allison in einem geheimen Zimmer im Haus ihres Bruders. Allison hat sich Zeit ihres Lebens nicht unter Menschen gewagt, aus Angst, als Monstrum verspottet zu werden. Entsprechend groß ist ihre Skepsis den Beamten gegenüber. Doch sie war die einzige Zeugin des Mordes an ihrem Bruder und bricht schließlich ihr Schweigen...

- Anzeige -