TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent

Albtraum Mobbing: Opfer sucht Gespräch mit Tätern

30.11.12 09:52

Sozialpädagoge Thomas Sonnenburg hilft Mobbing-Opfer Christian

In dem Doku-Spezial "Albtraum Mobbing" kümmert sich Diplom-Sozialpädagoge und Streetworker Thomas Sonnenburg um Jugendliche, die in der Schule gemobbt wurden. Er hilft Christian aus Oldenburg, seine ehemaligen Mobber aufzuspüren und sucht das Gespräch mit den einstigen Tätern. Der Sozialpädagoge wird nichts unversucht lassen, um ein klärendes Gespräch mit allen Beteiligten von damals zu arrangieren. "Albtraum Mobbing" am Sonntag, den 02. Dezember 2012, um 19.05 Uhr bei RTL.

Was Christian in seiner Schulzeit erlebt hat, verfolgt ihn bis heute. Christian wurde von seinen Mitschülern gemobbt, dachte in der achten Klasse sogar an Selbstmord. "Erst hat einer angefangen mich zu beleidigen, dann immer mehrere und dann fing es an, dass ich geschlagen wurde", erzählt Christian. Seine Geschichte bewegt auch Diplom-Sozialpädagoge und Streetworker Thomas Sonnenburg. Er will dem 19-Jährigen helfen, seine Erlebnisse endlich zu verarbeiten. "Warum warst du das Ziel?", will Thomas Sonnenburg von Christian wissen. "Damals wollte ich nicht wahr haben, dass ich schwul bin", gesteht der 19-Jährige. Als Mobbing-Opfer empfindet Christian Hass, dennoch wünscht er sich eine Aussprache mit den Tätern und hofft auf eine Entschuldigung. Kann ihm Sozialpädagoge Thomas Sonnenburg in "Albtraum Mobbing" helfen?

Opfer sucht Gespräch mit Tätern

Wie aus Mobbing-Opfern Täter werden

Thomas Sonnenburg findet in "Albtraum Mobbing" die Täter von damals, die Christian das Leben in der Schule sehr schwer gemacht haben. Julia und Lisa gehören zu den Mobbern und erklären: "Alle waren gegen ihn. In der Schule konnte ihn so gut wie niemand leiden. Er war ein Einzelgänger und hatte nicht wirklich Freunde auf der Schule." Schuldig fühlen sich die Mädchen aber nicht. Ein weiterer Täter ist Jannis. Er war früher selbst Mobbing-Opfer. Als Christian in die Klasse kommt, wird auch er zum Täter. "Es war für mich ein Befreiungsgefühl", erklärt Jannis seine Taten, doch er sieht auch ein, dass sein Verhalten falsch war. "Es war schon heftig, was wir mit ihm gemacht haben. In irgendeiner Form haben wir ihn immer beleidigt."

Wer stellt sich einer Konfrontation? Und kann Thomas Sonnenburg Christan genug Kraft geben, ein Treffen mit seinen Peinigern durchzustehen? "Albtraum Mobbing" am Sonntag, den 02. Dezember 2012, um 19.05 Uhr bei RTL.