MO - FR | 17:30

Unter uns

Folge finden

Folge 5595

Ute muss sich von ihrer Tochter trennen. Rufus bringt unverschuldet seinen Prüfer gegen sich auf. Robert wird heimlich von Tobias gerettet.

- Anzeige -

Ute ist schwer krank und wartet angespannt auf die Diagnose. Sie ist fast schon erleichtert, als sie hört, dass sie Masern hat. Doch dann erfährt sie, wie hochgefährlich Masern für Babys sind. Voller Angst befürchtet sie, dass Maja sich angesteckt hat und bleibende Schäden davonträgt. Zum Glück gibt es Entwarnung, Maja ist außer Gefahr. Aber die gute Nachricht hat einen bitteren Wermutstropfen: Ute darf ihr Baby in den nächsten zwei Wochen nicht sehen. Verzweifelt nimmt Ute Abschied von ihrer Tochter...

Rufus lernt für den Idiotentest und stellt wieder einmal fest, dass Britta ihn in ihrem Bemühen zu helfen, eher verrückt macht. Er ist deshalb nicht unglücklich, als Britta sich einem neuen Projekt zuwendet: Sie will Lotta doch noch zu einer Schultheater-Hauptrolle verhelfen, die an eine Konkurrentin vergeben wurde. Tatsächlich hat Lotta Erfolg, und Britta triumphiert. Auch Rufus freut sich für seine Tochter, bis er erfährt, dass Lotta ausgerechnet die Tochter seines MPU-Prüfers mit äußerst unfairen Mitteln aus dem Rennen geworfen hat...

Robert wird im letzten Moment von Tobias beiseite gerissen und entgeht so Langers Angriff. Erschüttert wird ihm klar, dass Opitz seine Aussage gegen die beiden Einbrecher verhindern will. Robert lässt sich dennoch nicht einschüchtern und sagt vor der Polizei aus. Tobias sieht nur einen Weg, um Robert vor weiteren Angriffen zu schützen: Er boxt Opitz' Schergen trotz Roberts Aussage aus der Haft. Robert ist fassungslos, als die beiden Einbrecher wieder frei herumlaufen...

00:00 | 02:41

"Unter uns"-Folge vom 26.04.2017

Elli stellt KayC vor vollendete Tatsachen