Fr | 09:00

Yvonne de Bark kehrt zu "Unter uns" zurück

Unter uns: Yvonne de Bark als Pia Lassner und Patrick Müller als Tobias Lassner
Tobias freut sich über das überraschende Auftauchen seiner Mutter Pia © Stefan Behrens

Pia Lassner lüftet ein Familiengeheimnis

Pia Lassner, die Mutter von Tobias, kehrt im Februar 2013 in die Schillerallee zurück und lüftet ein lang gehütetes Familiengeheimnis, das Tobias' Leben für immer verändern wird, denn er erfährt, wer sein Vater ist … Und so gibt es ein Wiedersehen mit Schauspielerin Yvonne de Bark.

Wie war das Wiedersehen bei „Unter uns“?

Ich habe sehr gezittert. Das war ungefähr so, als wenn man einen Ex-Freund wiedertrifft, den man sehr geliebt hat. So aufgeregt war ich. Patrick Müller, der meinen Serien-Sohn Tobias, spielt sagte bei meiner Rückkehr: ‚Jetzt fühle ich mich wieder so klein, ich bin doch schon so groß geworden‘. Und ich bin total überrascht, mit welchem Tempo jetzt bei ‚Unter uns‘ gearbeitet wird. Aber ich finde das klasse, ich mag das und kenne das von zu Hause auch nicht anders.

Wie lange wirst du bei „Unter uns“ bleiben?

Das ist noch offen. Als der Anruf kam, hatte ich einfach Lust, wieder dabei zu sein. Und jetzt mische ich die Truppe der Schillerallee gerade ordentlich auf.

Wie viel hat sich verändert, seitdem du gegangen bist?

Pia war ja damals sehr gut mit Ute befreundet und als Bella (Schauspielerin Isabell Hertel, die Ute Fink spielt) und ich uns wiedergesehen haben, war es sofort wie früher. Wir lagen uns direkt in den Armen. Unsere Wiedersehensszene haben wir übrigens an dem Ort gedreht, an dem wir uns damals verabschiedet und Rotz und Wasser geheult haben.

Yvonne de Bark: "Früher hat mir Pia besser gefallen!"

"Unter uns"-Stars Joy Abiola-Müller, Yvonne de Bark und Patrick Müller
Yvonne de Bark steht wieder mit Joy Abiola-Müller und Patrick Müller vor der Kamera © JOVAN EVERMANN, Jovan Evermann, RTL

Hat sich deine Rolle als Pia Lassner auch verändert?

Pia hat sich total verändert! Sie war ja eher so der sportliche Typ. Jetzt ist sie sehr adrett und redet wie Dr. House. Sie trägt hohe Schuhe, ist gestylt, schick, trägt Blüschen. Und sie redet manchmal lange Sätze im Medizinerjargon. Früher hat sie mir besser gefallen, weil ich doch so textlernfaul bin (lacht).

Wie hast du dich selbst verändert in den letzten Jahren?

Ich schreibe inzwischen nur noch. Demnächst erscheinen Bücher Nummer 5, 6 und 7. Schreiben macht mir wahnsinnig Spaß. Das letzte Buch „Mann zu verschenken“ ist richtig lustig geworden. Demnächst erscheint ein neues Sachbuch "Pimp your kid" und im nächsten Frühjahr der zweite Teil von „Mann zu verschenken.“ Die Geschichte hinter „Mann zu verschenken“ ist übrigens angelehnt an das Verhältnis zwischen meinem früheren Lebensgefährten Raoul, mir und seiner Ex-Frau. Ich war ja erst Raouls Geliebte und habe ihn von seiner Frau übernommen. Mit seiner Ex bin ich seit Jahren richtig gut befreundet.

Du hast aus Langeweile Kinder bekommen, habe ich gelesen?

Stimmt. Raoul und ich saßen eines Tages da und wussten nach den arbeitsintensiven Jahren bei der Primetime-Serie "Motorradcops" nicht, was als nächstes ansteht und da haben wir beschlossen: Kind ist doch interessant! Aber man muss sich bewusst sein, dass das ein echtes Projekt ist. Das klingt zwar kalt, aber letztendlich ist es ein Projekt, das dein Leben bestimmen wird. Man arbeitet Tag und Nacht dafür.

Apropos Raoul – Jetzt seid ihr nicht mehr zusammen, versteht euch aber immer noch gut?

Ja, sehr. Wir haben uns nie nicht verstanden, sind uns nur gegen Ende der Beziehung auf die Nerven gegangen (lacht). Allerdings habe ich das Leben als Alleinerziehende unterschätzt. Schon allein einen IKEA-Schrank aufzubauen, geschweige denn überhaupt erst aus dem Auto zu hieven, ist nahezu unmöglich ohne starken Männerarm.

Alles zu Unter uns

Sendung verpasst?

FREE | Do 21.09.2017 17:30

Unerwartete Unterstützung

Fliegt Ellis Studien-Manipulation auf? Saskia blamiert sich vor Jakob. Andrea stellt sich auf Valentins Seite.

"Unter uns"-Folge vom 21.09.2017

Saskia wird von KayC in die Mangel genommen

"Unter uns" bei RTL

"Unter uns" ist eine der erfolgreichsten Daily-Drama-Serien im deutschen Fernsehen und wird seit 1994 bei RTL ausgestrahlt.

In der Kölner Schillerallee 10 ist immer etwas los: Hier leben, lieben und leiden die verschiedensten Charaktere miteinander. Dreh- und Angelpunkt bei "Unter uns" ist das beliebte Wohnviertel mit der Konditorei "Weigel", der Kneipe "Schiller", der Boutique "Joyce Couture" und der KFZ-Werkstatt "Rasender Hirsch". In der Schillerallee 10 wohnt unter anderem die Familie Weigel um Hauseigentümerin Irene Weigel (gespielt von Petra Blossey), die zudem Mitinhaberin der "Bäckerei und Konditorei Weigel" ist. Nach dem Tod ihres Ehemannes hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Familie zusammenzuhalten. Das ist nicht immer leicht, denn regelmäßig sorgt jemand für Unfrieden in der Familienidylle. Irene Weigel ist in zweiter Ehe mit Robert Küpper (Luca Maric) verheiratet. Ihr Sohn Till Weigel (Ben Ruedinger) und Schwiegertochter Eva Wagner (Claudelle Deckert) sowie Enkel Noah leben ebenfalls im Haus.

In der Schillerallee gibt es außerdem die Eckkneipe "Schiller", die von Ute Kiefer (Isabell Hertel) und Malte Winter (Stefan Bockelmann) betrieben wird. Ingo "Easy" Winter (Lars Steinhöfel) arbeitet im Kiosk "Em Büdchen" und wohnt auch im Haus. In den Wohnungen der Schillerallee 10 leben unter anderem auch Rufus (Kai Noll) mit Tochter Lotta Sturm und Partnerin Britta Schönfeld (Tabea Heynig) sowie Sina und Benno "Bambi" Hirschberger (Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich) mit Tochter Amelie. "Bambi" betreibt in der Schillerallee auch seine Meisterwerkstatt "Rasender Hirsch". Weitere Schauplätze bei "Unter uns" sind die Anwaltskanzlei von Eva Wagner und Kompagnon Tobias Lassner (Claudelle Deckert und Patrick Müller), Paco Weigels (Milos Vukovic) "Turnhalle Deluxe" sowie die Edelboutique "Joyce Couture" von Britta Schönfeld.

"Unter uns" wird von der Produktionsfirma UFA Serial Drama in Köln-Ossendorf produziert und immer montags bis freitags ab 17:30 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Bei TV NOW gibt es ganze "Unter uns"-Folgen nachträglich und im RTL-Live-Stream zu sehen.