Welche Haarfarbe sieht besser aus: Blond oder brünett?

10.02.2016 | 06:46

Anne Hathaway steht kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes. Und bevor das kleine Wesen ihr Leben auf den Kopf stellt, hat sie sich offenbar für einen neuen und frischen Look entschieden. Auf Instagram zeigt sich die sonst brünette Schauspielerin mit erblondeten Haaren. Viele Fans machen sich nun Sorgen, ob sie damit das Baby gefährdet, denn es wird Schwangeren in der Regel davon abgeraten, sich während der Schwangerschaft die Haare zu färben. Da die 33-Jährige allerdings einen Hut trägt, kann man noch nicht sagen, ob sie sich auch den Ansatz hat färben lassen oder sich doch nur für den angesagten Ombré-Look entschieden hat. Lustig und kokett wie immer schreibt die Schauspielerin selbst zu diesem Look: "Seid ehrlich. Habe ich mich heute morgen unwillentlich wie eine Mode-Vogelscheuche angezogen?" Die Haare sehen immerhin top aus, das finden auch ihre Fans. Doch was sagen Sie? Welche Haarfarbe steht der Schönheit besser?

ODER
Bildquelle: Instagram, Getty Images
- Anzeige -
00:00 | 04:39

DSDS 2016: Zehnte Castingshow

Alisson verzaubert die Jury mit "Lass jetzt los"