TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
Presenter

Historischer Roman-Autor Luca di Fulvio live beim Buch-Event

06.05.13 10:11
Wolfram Kons, Luca Di Dulvio und Dana GeisslerErinnerungsfoto mit dem Star des Abends: Luca Di Fulvio (2. v.r.)
Foto: Olivier Favre

Der italienische Bestseller-Autor hautnah

Beim RTL-Buchevent am 19.April entführten Autor Luca di Fulvio und Moderator Wolfram Kons die Besucher in das Venedig des 16. Jahrhunderts. In der eindrucksvollen Kulisse der Kaffeerösterei in der Speicherstadt Hamburg konnten die Gäste in die prall gefüllte Abenteuergeschichte rund um die drei Hauptcharaktere des Romans eintauchen.

Dabei erzählte der Autor, dass er im Grunde seines Herzens ein „deutscher“ Autor sei, da seine Bücher in seinem eigenen Land erst durch die Erfolge in Deutschland bekannt wurden. Im Gespräch zwischen Wolfram Kons und Luca di Fulvio kam auch die ein oder andere ernste Frage auf, z.B. zur derzeitigen Politik in Italien, die der Schriftsteller offen und ehrlich beantwortete.

Wolfram Kons führte dabei wie immer eloquent durch das Programm und brachte auch gerne ein paar Anekdoten an: So erwies sich die Wahl des Veranstaltungsortes als sehr passend, wird Hamburg doch gerne als das „Venedig des Nordens“ gepriesen.

Die Kaffeerösterei im Herzen der Hamburger Speicherstadt bot das perfekte Ambiente für das Buchevent zu "Das Mädchen, das den Himmel berührte".
Foto: Olivier Favre
Der italienische Bestseller-Autor hautnah
Impressionen vom RTL-Buchevent
Der italienische Bestseller-Autor hautnah  
Inhalt-, Autoreninfo & Hörprobe
Luca Di Fulvio: Das Mädchen, das den Himmel berührte
Inhalt-, Autoreninfo & Hörprobe  
Leseprobe gefällig?
"Dreckskerl!", rief der Junge mit der gelblichen Haut ...
Leseprobe gefällig?  
gleich hier
Ordern Sie den neuen Roman von Luca Di Fulvio
gleich hier  

Mit signiertem Buch nach Hause

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Hörbuch-Sprecherin Dana Geissler, die den Leseparts von „Das Mädchen, das den Himmel berührte“ durch ihre bildgewaltige Stimme Leben einhauchte und sich bald selbst als großer Fan der Bücher Luca di Fulvios entpuppte.

Nach so viel Information und lehrreicher Unterhaltung konnten sich die Gäste bei einem guten Glas und leckeren Häppchen vom Buffet entspannen und viele Rückfragen persönlich stellen. Selbstverständlich nahm sich Luca di Fulvio für jeden Gast Zeit und signierte den ganzen Abend seine Bücher für die begeisterten Besucher.