MO - FR | 17:30

Unter uns

Unter uns: Die Wochenvorschau ab dem 19. Juni 2017

Wird Andrea Opitz' Opfer?
Wird Andrea Opitz' Opfer? "Schillerwoche" - die "Unter uns"-Wochenvorschau 00:03:01
00:00 | 00:03:01

So geht es in der nächsten Woche bei "Unter uns" weiter

Die nächste Woche wird für Andrea lebensgefährlich, denn Opitz hat sich Benedikts Ehefrau als Racheopfer ausgesucht. Auch Tobias könnte in der Sache Opitz Probleme bekommen, die allerdings auf das Konto von KayC gehen. Und auch Roswitha Küpper hat in der nächsten Woche nichts zu lachen, denn Robert komplimentiert sie aus seiner Wohnung.

- Anzeige -

Wird Andrea Opitz' Opfer?

Arme Roswitha! Der eigene Sohn will sie nicht länger in der Wohnung haben und legt ihr nahe, sich eine eigene Bleibe zu suchen. Aber wo soll Roswitha hin? Sie ist es doch gar nicht gewohnt, allein zu leben. Robert findet eine Möglichkeit, seine Mutter aus der Wohnung zu bekommen, aber ist er sie wirklich auf Dauer los?

Eigentlich haben sich die Wogen zwischen Tobias und KayC wieder etwas geglättet, da zieht neuer Ärger auf. KayC hat Informationen über Tobias' aktuellen Rechtsfall Opitz bekommen und hat nichts Besseres zu tun, als diese in die Öffentlichkeit hinauszuposaunen. Und damit bringt sie Tobias in Teufels Küche.

"Opitz wird sich hier nicht mehr blicken lassen!" - Benedikt versucht in der nächsten Woche Zuversicht auszustrahlen. Er ist überzeugt davon, dass Opitz ihm nicht mehr gefährlich werden kann. Die Polizei fährt Streife um das Haus, um die Bewohner zu schützen und Opitz zu schnappen, falls er auftaucht. Seiner Familie und ihm kann nichts passieren. Wenn er sich da mal nicht irrt …

00:00 | 01:48

"Unter uns"-Folge vom 22.06.2017

Andrea ist in Opitz' Gewalt